Familie sitzt unter Dach aus Pappe

Teure Fehler bei der Baufinanzierung vermeiden.

Tipps und Hinweise, um auf der sicheren Seite zu sein.

Familie plant den Bau Ihres Hauses
Frau in Hängematte

Höhere Wohnungsbauprämie ab 2021.

Gute Nachrichten für Bauherren sowie Besitzer von Bestandsimmobilien.

Lachende Familie

Baukindergeld.

Mit staatlichem Zuschuss ins eigene Zuhause – bis zu 12.000 Euro pro Kind.

Rosige Aussichten für Bauherren.

Negativzinsen zukünftig auch im Bereich Baufinanzierungen erwartet.

Das standatisierte Merkblatt zum Kredite Vergleichen (Foto: © fotolia.de / Gina Sanders)
Eine gute Planung spart nicht nur Kosten, sondern auch Zeit und Nerven. (Foto: © fotolia.de / industrieblick)

Vorbereitung des Hausbaus.

Gute Planung ist wichtig.

Planen Sie mit Ihrem richtigen Baupartner die auf Ihr Haus abgestimmte wartungspflichtige Anlage. (Foto: © fotolia.de / BERLINSTOCK)

Wartungspflichtige Anlagen.

Für funktionierende Technik und ein sicheres Haus.

Jetzt schon an später denken: Ein Haus für jede Generation planen. (Foto: © kupicoo/iStock.com)

Wohnen im Alter

So nutzen Sie Ihr Eigenheim auch in späteren Lebensphasen sicher und komfortabel

Den eigenen Energiebedarf regeln – bequem und ohne viel Zeitaufwand. (Foto: © istock.com / GregorBister)

Die "EnergieCheck"-App

Dieser mobile Manager hilft Ihnen beim Energiesparen

Besonders ein massiv und hochwertig gebautes Haus ist langlebig und somit für Generationen gemacht. (Foto: © istock.com / kupicoo)
Vorteile eines massiv gebauten, optimal gedämmten und energieeffizient versorgten Eigenheim genießen. (Foto: © Syda Productions/Fotolia.com)

So können Energiesparer von Fördergeldern profitieren

Warum es sich lohnt, energieeffizient zu bauen