Landhausstil, Minimalismus, Feng Shui, Industrial, Skandinavisch oder Shabby Chic – Es gibt unzählige Einrichtungsstile, die mit unendlich vielen Ideen und Gestaltungsideen daherkommen. Wer sich dem nicht unterordnen möchte, es individueller und vielseitiger mag, der mixt.

Wie wäre es beispielsweise mit dem Eklektischen Einrichtungsstil? Denn die Eklektische Einrichtung ist genau der passende Stil für alle, die nicht den einen Einrichtungsstil wollen, die Bedenken haben, dass sie sich nach kurzer Zeit an einem bestimmten Stil sattsehen könnten, die sich nicht für eine Richtung entscheiden oder nach Stil-Schema F wohnen möchten. Hier kombiniert man einfach das Beste aus verschiedenen Stilen, so wie es zum eigenen Zuhause passt. Denn wer sagt denn, dass die opulent verzierte Orientvase nicht gut aussehen kann im puristischen Wohn­zimmer? Die Hausbewohner allein entscheiden nach ihrem Geschmack. Beim eklektischen Stil geht es bei weitem nicht darum, kein
Gespür mehr walten zu lassen und alles stilistisch durcheinander zu würfeln. Hier wirkt vielmehr eine aus­gewogene und durchdachte Mixkreation verschiedener Stil­elemente. Diese ergeben gemeinsam ein ästhetisches Raumbild, das die Individualität und das Lebensgefühl der Bewohner optimal widerspiegeln soll.

Dies ist selbstverständlich nur ein kleiner Einblick in die Welt der Inneneinrichtung. Weitere inspirierende Beispiele finden Sie in unserer News zum Thema Wohnstile oder in unserer Hausgalerie.

Sie träumen schon von der perfekten Ausstattung, Ihnen fehlt aber noch das passende individuelle Traumhaus drum herum? Wenden Sie sich an Ihren regionalen BAUMEISTER-HAUS Partner und erfahren Sie, was alles möglich ist.

Jetzt Kontakt aufnehmen