Beim Hausbau sollten Sie auch an effektive Sonnenschutzsysteme denken

Wer ein Einfamilienhaus baut, freut sich auch auf helle, lichtdurchflutete Räume mit direktem Übergang auf die Terrasse und in den Garten. Damit der Spaß an der Sonne nicht durch zu viel Wärme und zu wenig Sichtschutz getrübt wird, sind durchdachte Sonnenschutzsysteme gefragt.

Verschattungslösungen für außen und innen.

Ein schlüsselfertiges Massivhaus ist erst dann wirklich perfekt, wenn auch der Sonnenschutz Ihren Ansprüchen gerecht wird. Dabei sollten Sie immer bedenken, dass große Glasflächen zwar den Vorteil haben, ein angenehm helles Wohnklima zu schaffen, doch ohne Sonnenschutz heizt sich der Wohnraum schnell auf. Darüber hinaus sorgt Sonnenschutz vor allem im Dunkeln vor ungewollten Einblicken ins Haus und schützt so auch die Privatsphäre. Überlegen Sie daher, wie effektiv der Sonnenschutz sein soll. Am besten gegen starkes Aufheizen sind Außenverschattungen wie Rolläden, Klapp- und Schiebeläden oder Markisen. Vielseitige indivduelle Wärme- und Sichtschutzlösungen für innen bieten Rollos, Faltstores, Plissees, Lamellen und Vorhänge. All diese Lösungen sind natürlich in unterschiedlichen Lichtdurchlassstärken erhältlich. Darüber hinaus bieten viele Fensterhersteller auch Sonnenschutzgläser an, die das Sonnenlicht reflektieren und so nur einen Teil des Lichts durchlassen. Clever sind auch elektrochrome Glasverschattungen, hierbei lässt sich das Fenster per Knopfdruck stufenweise verdunkeln. Sprechen Sie Ihren BAUMEISTER-HAUS Partner am besten schon in der Planungsphase auf ein passendes Sonnenschutzsystem an, er wird Sie umfassend dazu beraten.

Möchten auch Sie sich den Traum vom Eigenheim erfüllen? Ihr regionaler BAUMEISTER-HAUS Partner steht Ihnen gerne für die Planung Ihres schlüsselfertigen Massivhauses zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.