Focus-Money-Siegel Fairster Massivhausanbieter

Startseite | Katalog | Kontakt | Partner News | Aktuelles | Presse | Jobs | Suche |

Aktuelles Detail
Sie sind hier: Aktuelles |
Freitag, 02. März 2018

Stilvolle Raumteiler

Große Auswahl an Möglichkeiten

Haus Götze beeindruckt mit der Wand als Raumtrenner mit einem eingebauten Kamin und einer Holzablage. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Illner nutzt eine Halbwand mit einem modernen, integrierten Glaskamin als Raumtrenner. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Im Haus Zacher wurde eine zusätzliche Wand clever eingebaut um einen separaten Ankleidebereich zu schaffen. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Opitz beweist, dass die Raumaufteilung auch durch einfaches Mobiliar möglich ist. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Götze beeindruckt mit der Wand als Raumtrenner mit einem eingebauten Kamin und einer Holzablage. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Illner nutzt eine Halbwand mit einem modernen, integrierten Glaskamin als Raumtrenner. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Im Haus Zacher wurde eine zusätzliche Wand clever eingebaut um einen separaten Ankleidebereich zu schaffen. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Opitz beweist, dass die Raumaufteilung auch durch einfaches Mobiliar möglich ist. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Götze beeindruckt mit der Wand als Raumtrenner mit einem eingebauten Kamin und einer Holzablage. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Illner nutzt eine Halbwand mit einem modernen, integrierten Glaskamin als Raumtrenner. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Im Haus Zacher wurde eine zusätzliche Wand clever eingebaut um einen separaten Ankleidebereich zu schaffen. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Opitz beweist, dass die Raumaufteilung auch durch einfaches Mobiliar möglich ist. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Götze beeindruckt mit der Wand als Raumtrenner mit einem eingebauten Kamin und einer Holzablage. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Illner nutzt eine Halbwand mit einem modernen, integrierten Glaskamin als Raumtrenner. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Im Haus Zacher wurde eine zusätzliche Wand clever eingebaut um einen separaten Ankleidebereich zu schaffen. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Haus Opitz beweist, dass die Raumaufteilung auch durch einfaches Mobiliar möglich ist. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)

Großzügige Wohnbereiche sind klar im Trend. Plante man früher eher viele kleinere Räume, die oft auch noch mit einer Tür verschließbar waren, schätzen viele Bauherren heute ein luftiges Wohngefühl mit viel Platz und möglichst wenigen Innenwänden. Manchmal jedoch ist eine kleine Abtrennung doch notwendig: entweder, um den offenen Wohn-/Essbereich optisch doch ein wenig zu teilen, für mehr Privatsphäre im Arbeits- oder Lesebereich, in der Ankleideecke des Schlafzimmers, als Windfang in der Diele oder auch einfach aus Gründen der Gemütlichkeit, wenn große Räume ansonsten etwas kühl wirken.

  • Raumteiler sind dafür eine wunderbare Möglichkeit mit sehr vielen Design- und auch Funktionsvariationen:
  • baulich verankerte Lösungen, wie schmale Wandstücke (vielleicht mit daran montiertem Flachbildschirm) oder ein freistehender Kamin
  • große Design-Aquarien
  • breite Stehleuchten, die den Raum nicht nur trennen sondern auch heller machen
  • Regale und Schränke ohne oder mit z.B. bedruckter Rückwand in allen möglichen Breiten,
    Höhen und Formen (z.B. in Treppenform)
  • große breite Blumentöpfe oder Raumteiler aus Weidenholz
  • Vorhänge, Schiebevorhänge und Gardinen
  • japanische Paravents (auch z.B. erhältlich mit eigenen Bildern bedruckt)
  • Gebälk im Fachwerk-Stil oder eine Birkenwald-Optik
  • kleine Theken
  • mobile Stoffwände auf Rollen
  • größere Skulpturen
  • u.v.m.

Wichtig ist im Vorfeld die Überlegung, wie veränderbar und mobil der Raumteiler zu sein hat, ob er rein dekorativ oder auch funktionell sein soll (wie etwa ein Buchregal), welche Farben und Stile in die Einrichtung passen sowie ob er blickdicht und vielleicht sogar auch schalldämpfend sein soll.

Wir von BAUMEISTER-HAUS sind Ihnen gerne bei der optimalen Planung und Umsetzung Ihrer Räumlichkeiten behilflich. Hier finden Sie Ihren BAUMEISTER-HAUS Partner.

BAUMEISTER-HAUS Siegel Stein auf Stein
BAUMEISTER-HAUS Siegel Haus mit Grund
BAUMEISTER-HAUS Siegel Umbau Anbau Ausbau
© 2017 BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V. | Telefon: 069 631553-0