Focus-Money-Siegel Fairster Massivhausanbieter

Startseite | Katalog | Kontakt | Partner News | Aktuelles | Presse | Jobs | Suche |

Aktuelles Detail
Sie sind hier: Aktuelles |
Donnerstag, 04. Oktober 2018

Smart Home - Mehr Energieeffizienz

So energiesparend lebt es sich im Smart Home

Den Energieverbrach ganz bequem vom Bett aus kontrollieren und nur so viel Energie verbrauchen, wie auch wirklich benötigt wird. (Foto: © digitalSTROM)
Auch die Wäsche kann gewaschen werden ohne, dass Sie anwesend sind, denn Ihr Smart-Home sorgt für das An- und Ausschalten der Elektrogeräte. (Foto: © digitalSTROM)
Ein smartes Zuhause kann auch die eigene Ladestation für Ihr Elektroauto haben. (Foto: © i-Stock/ Extreme Photographer)
Am Abend nach Hause kommen und nicht im dunkeln stehen, denn Ihr intelligentes Haus beleuchtet sich automatisch zur gewünschten Zeit. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Den Energieverbrach ganz bequem vom Bett aus kontrollieren und nur so viel Energie verbrauchen, wie auch wirklich benötigt wird. (Foto: © digitalSTROM)
Auch die Wäsche kann gewaschen werden ohne, dass Sie anwesend sind, denn Ihr Smart-Home sorgt für das An- und Ausschalten der Elektrogeräte. (Foto: © digitalSTROM)
Ein smartes Zuhause kann auch die eigene Ladestation für Ihr Elektroauto haben. (Foto: © i-Stock/ Extreme Photographer)
Am Abend nach Hause kommen und nicht im dunkeln stehen, denn Ihr intelligentes Haus beleuchtet sich automatisch zur gewünschten Zeit. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Den Energieverbrach ganz bequem vom Bett aus kontrollieren und nur so viel Energie verbrauchen, wie auch wirklich benötigt wird. (Foto: © digitalSTROM)
Auch die Wäsche kann gewaschen werden ohne, dass Sie anwesend sind, denn Ihr Smart-Home sorgt für das An- und Ausschalten der Elektrogeräte. (Foto: © digitalSTROM)
Ein smartes Zuhause kann auch die eigene Ladestation für Ihr Elektroauto haben. (Foto: © i-Stock/ Extreme Photographer)
Am Abend nach Hause kommen und nicht im dunkeln stehen, denn Ihr intelligentes Haus beleuchtet sich automatisch zur gewünschten Zeit. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)
Den Energieverbrach ganz bequem vom Bett aus kontrollieren und nur so viel Energie verbrauchen, wie auch wirklich benötigt wird. (Foto: © digitalSTROM)
Auch die Wäsche kann gewaschen werden ohne, dass Sie anwesend sind, denn Ihr Smart-Home sorgt für das An- und Ausschalten der Elektrogeräte. (Foto: © digitalSTROM)
Ein smartes Zuhause kann auch die eigene Ladestation für Ihr Elektroauto haben. (Foto: © i-Stock/ Extreme Photographer)
Am Abend nach Hause kommen und nicht im dunkeln stehen, denn Ihr intelligentes Haus beleuchtet sich automatisch zur gewünschten Zeit. (Foto: BAUMEISTER-HAUS)

Ein intelligentes Zuhause ist ein Haus mit cleverem Energiemanagement. Es passt sich mit Hilfe von Sensoren automatisch und bestmöglich an die aktuellen Gegebenheiten an, so dass nur so viel Energie verbraucht wird, wie auch wirklich benötigt wird.

Ein Tag mit Smart Home-Effizienz

Sie drehen schnell alle Heizkörper auf volle Leistung, weil Sie morgens frieren? In einem Smart Home passiert das nicht. Denn Ihr Zuhause weiß, wann Sie aufstehen, kennt Ihre Wohlfühltemperatur und temperiert die Räume entsprechend – nicht zu kalt, aber auch nicht zu warm. Nicht überheizt ist es im Haus auch, während Sie abwesend sind. Auch kann das System so eingestellt werden, dass automatisch alle Lichter und ungenutzten Elektrogeräte ausgeschaltet werden, wenn Sie aus der Haustür treten.

Ganz variabel fleißig ist währenddessen auch Ihre Waschmaschine. Sie startet von alleine, wenn die Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach einen gewissen Stromertrag liefert und wäscht die Wäsche so möglichst günstig. Ihre Solarmodule produzieren mehr Strom als Sie nutzen können? Speichern Sie ihn in Ihrem E-Mobil oder in einer digitalen Strom-Cloud.

Am Abend kommen Sie nach Hause, es ist bereits dunkel? Ihr intelligentes Haus beleuchtet sich automatisch dort, wo Sie sich aufhalten. Möchten Sie nach dem Kochen des Abendessens kurz lüften, regelt sich die Heizung im Umfeld herunter, um keine Energie zu verschwenden. Ihren gesamten Verbrauch an Strom und Heizenergie haben Sie über Ihr Steuerungssystem sowie über Ihre mobilen Geräte, die mit einer entsprechenden App ausgestattet sind, immer im Blick – und können Änderungen aus der Ferne vornehmen.

Fazit: Das Haus richtet sich nach Ihnen, ein intelligentes Smart Home wird tätig ohne Ihr Zutun. Sie lehnen sich entspannt zurück und lassen Ihr intelligentes Zuhause für Sie arbeiten – ganz nach Ihren Wünschen.

Ihre Vorteile

Als Eigentümer eines Stein auf Stein gebauten und optimal gedämmten Massivhauses von BAUMEISTER-HAUS haben Sie im energiesparenden Bereich generell die Nase vorne. Daher dauert es etwas länger, bis sich in Ihrem von Grund auf energieeffizienten Zuhause die Investition in noch mehr Energieeinsparung rechnet. Trotzdem können Sie mit smarter Energieverwaltung nicht nur einige Highlights setzen und die Umwelt schonen, sondern sofort den Eigenstromverbrauch einer PV-Anlage erheblich steigern.

Mehr Informationen finden Sie auch in unserer Smart Home Broschüre. Sie möchten Ihr Traumhaus bauen und es mit Smart Home-Technologie ausstatten? Sprechen Sie uns an.

BAUMEISTER-HAUS Siegel Stein auf Stein
BAUMEISTER-HAUS Siegel Haus mit Grund
BAUMEISTER-HAUS Siegel Umbau Anbau Ausbau
© 2017 BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V. | Telefon: 069 631553-0