Startseite | Katalog | Kontakt | Partner News | Aktuelles | Presse | Jobs | Suche |

ÖkoPlus-Heiztechnik
Sie sind hier: Energiekonzept | ÖkoPlus-Heiztechnik

Individuell angepasst:
Die ÖkoPlus-Heiztechnik.

Je optimaler die Dämmung sowie die Be- und Entlüftung eines Hauses ist, desto geringer fällt die Dimensionierung der Heizanlage aus. Bei der Fülle von Systemen im Heizungsanlagenbau ist es vor allem wichtig, vorausschauend zu denken und eine Anlage zu wählen, die den Brennstoff so effektiv wie möglich nutzt. BAUMEISTER-HAUS berät und plant mit Ihnen sorgfältig Ihr bedarfsgerechtes Energiekonzept, indem alle Rahmenbedingungen und Faktoren mit einbezogen werden. Bei der Konzeption berücksichtigen wir auch die Ausbaufähigkeit des Systems. Dazu können beispielsweise Leerrohre für Leitungen zur späteren Solarnutzung gehören und andere zukunftssichere Lösungen, die sich rechnen.

Für welche Technik Sie sich auch entscheiden: wichtig ist die Einbindung erneuerbarer Energien in ein effektives Heizungssystem – damit Sie mit Ihrem nach dem ÖkoPlus-Prinzip gebauten Massivhaus Energiepreiserhöhungen gelassen entgegen sehen können.

Schritt 2 – Zukunftssichere Heiztechnik

Holzpellet-Heizung
Holz ist ein nachwachsender, heimischer Brennstoff und als Rohstoff selbst umweltfreundlich. Das Verbrennen von Holz lässt nur soviel Kohlendioxid (CO2) entstehen, wie vorher beim Wachstum des Baumes aufgenommen wurde. Damit weist diese Heiztechnik eine CO2-neutrale Umweltbilanz auf.

Erdwärmepumpe
Im erwärmten Erdreich besteht nach wenigen Metern Tiefe eine praktisch konstante Temperatur von rund 10° C. Mit intelligenter, gut geplanter Wärmepumpentechnik können Sie diese Wärme im neuen Haus perfekt nutzen – und das bei höchstem Komfort und deutlicher Reduzierung der Umweltbelastung.

Luft-/Wasser-Wärmepumpe
Als Energiequelle nutzt die Luft-/Wasser- Wärmepumpe die Wärme der Umgebungsluft. Der technische Aufwand ist relativ gering, denn die Außenluft wird einfach angesaugt und die gewonnene Wärme wird in den Wasserkreislauf der Fußbodenheizung eingeleitet.

Thermische Solaranlage
Eine thermische Solaranlage ergänzt die Heizungsanlage für die Warmwassererwärmung mit einem hohen Wirkungsgrad perfekt. Mit einem Pufferspeicher ausgerüstet unterstützt das System auch den Heizkessel bei der Raumheizung, in der Übergangszeit und an sonnigen Wintertagen.

© 2011 BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V. | Telefon: 069 631553-0