Startseite | Katalog | Kontakt | Partner News | Aktuelles | Presse | Jobs | Suche |

Aktuelles Detail
Sie sind hier: Aktuelles |
Montag, 20. August 2012

Nur mit Energieberater!

Keine Sanierungsförderung ohne Sachverständigen

(Bonn) Wer Fördergelder für seine Sanierung möchte, sollte sie nicht ohne zertifizierten Experten vornehmen. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vergibt für Sanierungen Zuschüsse bis zu 75000 Euro. Voraussetzung ist, dass ein Sachverständiger die erfolgreiche Durchführung bestätigt. Deshalb sollte man sich vor der Sanierung von einem Energieberater beraten lassen, oft ist auch eine Baubegleitung sinnvoll. Letztere wird vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), die Beratung von der KfW bezuschusst. (bhw)

© 2011 BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V. | Telefon: 069 631553-0