Startseite | Katalog | Kontakt | Partner News | Aktuelles | Presse | Jobs | Suche |

Aktuelles Detail
Sie sind hier: Aktuelles |
Freitag, 23. Oktober 2015

Damit Ihr Garten nicht erfriert: Pflanzen jetzt winterfest machen

Denn so können Sie sich jetzt schon auf den Frühling freuen

Schützen Sie Ihre Pflanzen vor Frost und Feuchtigkeit (© FotoLyriX / Fotolia.com)

Freuen Sie sich schon jetzt auf den Frühling, indem Sie Ihren Garten winterfest machen (Foto: © iStock.com / sykadelx)

Schnee und Kälte stehen vor der Tür, in den Häusern werden die Heizungen hochgedreht, Tiere bereiten sich auf den Winterschlaf vor oder ziehen gen Süden. Und was ist mit Ihrem Garten rund um Ihr Eigenheim? Auch er benötigt ein wenig Vorbereitung, um selbst winterharte Planzen für  Frost und Feuchtigkeit fit zu machen. Mit wenigen einfachen Tricks können Sie Ihrem Grün einen stressfreien Winter bereiten.

Tipps für einen gesunden Pflanzen-Winter

Pflanzen brauchen im Winter all ihre Energie, um ihre wichtigsten Funktionen am Leben zu halten. Entfernen Sie daher die Teile der Pflanze, die bereits abgestorben sind, kurz davor stehen oder von dieser nicht mehr benötigt werden. So kann sich die Pflanze auf das Wesentliche konzentrieren.

Schützen Sie Ihre Gewächse darüber hinaus vor den kalten Temperaturen, indem Sie sie abdecken, vor allem ihre Wurzeln. Dazu können Sie – wie beim Abdecken von Beeten – ganz einfach Laub oder Reisig nutzen, welches im Herbst massig vorhanden ist. Oder vielleicht haben Sie Rindenmulch, Stroh oder Gartenvlies übrig. Handelt es sich um eine Kübelpflanze, packen Sie den Topf ein, damit die Erde vor Frost geschützt ist und vergessen sie die empfindliche Krone nicht. Der Kübel steht bei Bodenfrost gerne auf einer Styroporplatte. Warm eingepackt, zum Beispiel mit Noppenfolie und Leinensäcken, mögen es auch Palmen, deren Stämme empfindlich sind. Gräser überleben nasskaltes Wetter am besten unverfault, wenn Sie sie zusammenbinden und auch bei ihnen die Wurzeln bedecken. Bei Obstbäumen kann durch einen speziellen weißen Anstrich das Auftreten von Frostrissen vermieden werden.

Ab wann braucht ein Garten Schal und Mütze?

Überprüfen Sie als erstes, ob Ihre Pflanzen winterhart sind. Topfpflanzen, die es nicht sind, dürfen vor dem ersten Frost nach drinnen umziehen. Zitruspflanzen freuen sich zum Beispiel über einen sonnigen Platz auf der Fensterbank oder im Wintergarten.

Übrigens: Manche Gärtnereien vermieten Winter-Stellplätze in ihren Treibhäusern für Kübelpflanzen. Das spart Platz im eigenen Haus.

Winterharte Pflanzen dürfen die ersten kalten Tage noch ungeschützt erleben. Das härtet ab und stellt das Grünzeug auf die kommende Zeit ein. Erst wenn es zu immer tieferen Temperaturen und dauerhaft nasskaltem Wetter kommt, sollten Winter-Maßnahmen getroffen werden.

Mit dem Zuschnitt von Stauden, Sträuchern und Bäumen sollten Sie warten, bis der Laubfall beendet ist. Hecken wiederum sollten bis Ende September geschnitten werden.

Und nicht vergessen: Lassen Sie bei Brunnen, Teichpumpen und Wasserspielen das Wasser aus den Leitungen und entfernen Sie vor dem ersten Nachtfrost den Regenmesser. Dieser könnte platzen, wenn sich noch Wasser in ihm befindet. Empfindliche Gartenmöbel oder auch Gerätschaften und Dekorationen sollten nun auch eingeräumt werden, damit sie im nächsten Jahr noch funktionell und optisch ansprechend sind

Jetzt ist Einpflanzzeit für Zwiebeln

Sie freuen sich jetzt schon auf einen bunten Frühlingsgarten mit Narzissen und Tulpen? Dann graben Sie bis Ende Oktober die Zwiebeln in die feuchte Erde ein.

Sie freuen sich jetzt schon auf die Gartenarbeit, Ihnen fehlt aber noch das passende Eigenheim, das dazu gehört? Ihr regionaler BAUMEISTER-HAUS-Partner steht Ihnen gerne für die Planung Ihres schlüsselfertigen Massivhauses – mit ansprechendem Außenbereich – zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Der kommende Winter eignet sich hervorragend als Planungszeit.

 

Quellen:

http://www.rp-online.de/leben/hobby/garten/garten-winterfest-machen-checkliste-mit-20-tipps-bid-1.969166

http://www.garten.de/garten/garten-tipps/pflanzen-winterfest-machen-massnahmen-ergreifen

http://www.gartentipps.com/garten-winterfest-machen-kleine-checkliste.html

© 2011 BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V. | Telefon: 069 631553-0