Startseite | Katalog | Kontakt | Partner News | Aktuelles | Presse | Jobs | Suche |

Aktuelles Detail
Sie sind hier: Aktuelles |
Freitag, 03. Juli 2015

20 Prozent Eigenkapital

Goldne Regel

Modern eingerichtetes Wohnzimmer aus dem Massivhaus Christiansen

(HAMELN) 28 Prozent der Mieter in Deutschland planen, kurz- oder mittelfristig in ein Eigenheim umzuziehen. Die Mehrheit hat dafür bereits Vermögen angespart. Das macht Sinn, denn eine reine Bankfinanzierung birgt Risiken. 77 Prozent der potentiellen Immobilienkäufer in Deutschland können auf eigenes Vermögen zurückgreifen, 71 Prozent benötigen zusätzlich ein Bankdarlehen. Fast 25 Prozent wollen ihren Finanzierungsbedarf ausschließlich über die Bank decken. Doch auch wenn extrem niedrige Zinsen locken, raten Experten von einer 100prozentigen Bankfinanzierung beim Immobilienkauf ab. Bis das Eigenheim abbezahlt ist, vergehen immerhin 20 und mehr Jahre, in denen es auch finanzielle Durststrecken geben kann. Deshalb rät auch Jörg Koschate vom BHW Bauinteressenten zur goldenen Finanzierungsregel mit 20 Prozent Eigenkapital: „Wer über längere Zeit Eigenkapital anspart und die Finanzierung auf mehrere Säulen stellt, schläft besser.“ (bhw/red)

© 2011 BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V. | Telefon: 069 631553-0